CharakterCards – Impressionen

 

03. November 2019 Güstrow

22 Kolleginnen besuchten auf der Jahresversammlung der Mörderischen Schwestern e.V. den CC-Schnupperworkshop

 

 

„Die CharakterCards haben mir meine Figuren auf intuitive Art noch mal näher gebracht.“

Anke Küpper

 

 

 

Der Kurs war absolut inspierend. Ingrid hat uns mit viel Geduld und Fachkenntnis die Methode beigebracht und stand dann mit Rat und Tat zur Seite. Mir ist einiges über meine Figuren klar geworden, was ich noch gar nicht so genau wusste. Danke, Ingrid!“

Ursula Hahnenberg

„Vielen Dank für diesen tollen Workshop! Er war sehr inspirierend und überraschend. Als ich zuhause war, habe ich gleich noch eine Karte meiner Hauptperson am Ende der Handlung kreiert. Nun bin ich auf einem guten Weg mit meinem Manuskript und kann mich besser orientieren, da ich die Personen besser kennengelernt habe“

Petra Martin

05. Oktober 2019 Nürnberg

 

Wie immer effektiv, überraschend und lustig!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Die Arbeit an den CharakterCards setzt kreatives Potenzial frei und hilft, die Protagonisten seiner Romane besser kennenzulernen und neue Aspekte an ihnen zu entdecken.“

Regina Werner

 

 

 

 

13.07.19 Hanau

(Ja, ich brauch eindeutig ein neues Handy, das bessere Fotos macht! 🙂 )

 

 

„Ich wollte nicht mehr aufhören.“

Simone Weber

 

„Auf Du und Du mit einem neuen Charakter! Ihn kennenlernen, sie von sich erzählen lassen – und plötzlihc feststellen: Man spricht mit einer Mörderin! Das und mehr kann in einem Seminar über CharakterCards von Ingrid Werner passieren. Gott sei Dank habe ich mitgemacht!“

Fenna Williams

 

„Ich bin total inspiriert, wieder zu schreiben. Mal sehen, was aus den Figuren entstehen wird. Vielen Dank für dieses inspirierende Seminar!“

Hilke Schellenberg

     

 

 

„Eine ganz wunderbare Art, sein Romanpersonal mal auf neue Weise zu entdecken. Wie von selbst beginnen sie über sich zu erzählen. Inspiration pur!“

Meike Schwagmann

 

   

 

„Sitze heute (am Tag danach) seit 7 Uhr und schreibe und schreibe und schreibe – wie auf Schienen.“

Fenna Williams

 

 

 

23.06.19 Münchner Schreibakademie

 

„Sehr effektiv und inspirierend!“

Janet Clark

„Vielen Dank für das wunderbare und lehrreiche Seminar, mit dem man die Figuren toll entwickeln kann.“

Hannelore Koch

 

 

28.04.19 Münchner Schreibakademie

Foto: Bettina Brömme

„Ich sitze gerade vor meinen sechs gestalteten Charakter Cards und bin immer noch total geflasht. Es haben sich nicht nur ungeahnte Eigenschaften meiner Figuren aufgetan, sondern auch familiäre Verstrickungen wurden deutlich, die enorm wichtig für mein Buch sind. In meinem Kopf sind nicht nur meine Figuren zum Leben erwacht, sondern es hat sich eine komplett neue Buchreihe entwickelt. Einen Tag nach dem Kurs bei Ingrid Werner habe ich begonnen, eine neue Reihe zu schreiben und die Charaktere hierfür noch weiter auszubauen.“

Natalie Schauer

Foto: Bettina Brömme

„Überraschend und inspirierend! Vielen Dank für den kurzweiligen, arbeitsintensiven Sonntag!“

Christine Ziegler

Foto: Bettina Brömme

 

 

 

„Eine hilfreiche, mal ganz andere Herangehensweise, mit der man sich selbst überraschen kann!“

Susanne Feiner

 

 

 

Foto: Laura Gambrinus

„Ich habe erfreulich viel aus deiner Veranstaltung mit nach Hause genommen und werde auf jeden Fall auch weiterhin mit dieser Methode arbeiten. Sie ist ungeheuer inspirierend und öffnet gänzlich neue Sichtweisen, weil man dabei sehr stark das Unterbewusstsein arbeiten lässt und damit der eigenen Muse viel Platz einräumt. Da kann sie sich dann nach Herzenslust austoben.“

Laura Gambrinus

Foto: Bettina Brömme