NeuroWriting

kostenloses Webinar am Samstag, den 12.02.2022 von 15 - 17 Uhr

für Autorinnen und Autoren

kreativ Hindernisse beseitigen

effektiv am Projekt arbeiten

neu und überraschend

Zeichnen mit Wirkung

Der Kurs für Autorinnen und Autoren!

mockup cc größer 2 (2) (1)

Kennst Du das?

Dich langweilen Kurse unter deinem Niveau, von denen du nur wenig bis nichts profitierst

Du kennst eh alle Theorien, hast die Schreibratgeber studiert, trotzdem willst du deine Schreibthemen bearbeiten

Auch wenn dir niemand etwas Neues übers Schreiben erzählen kann, hakt es bei dir an gewissen Stellen - Dein Zeitmanagement, eine einzelne Szene, eine lästige Schreibblockade hin und wieder usw. Dagegen hättest du gern Abhilfe

Was wäre, wenn...

Du endlich einen Kurs für professionelle Autorinnen und Autoren besuchen könntest?

Du dort kreativ und effektiv an den eigenen schriftstellerischen Themen arbeiten könntest?

Schreibblockaden der Vergangenheit angehören würden, du ein besseres Verhältnis zu Agentur und Verlag, Projektplanung von Anfang an, Szene und Plot, Figurenentwicklung, Zeitmanagement und und und entdecken könntest?

Dies kannst du alles im NeuroWriting-Kurs entdecken und für dich nutzen.

Bevor es losgehen kann, zeige ich dir im Webinar am Samstag, den 12.02.22 von 15 - 17 Uhr, wie du neurographisch zeichnen kannst. Du wirst selbst erleben, welche Wirkung es auf dich hat. Und wieviel Spaß es macht!

Du fragst dich, was NeuroWriting ist?

NeuroWriting ist Neurographik für Schreibende

Neurographik ist eine Zeichen- und Transformationsmethode

Mit dem Stift in der Hand entwickelst du deine persönlichen Themen und entdeckst Lösungswege, die dir bislang unbekannt waren.

Neurowriting mit Hand

Durch die Art des Zeichnens kommst du in einen kontemplativen Flow. Die Gehirnströme entsprechen denen in einer Meditation und die kreativ-intuitiven Gehirnareale werden angeregt. So gelangst du zu Einsichten, die aus deiner Intuition geboren wurden und die du noch nie gedacht hast. Jede Linie, die du zeichnest, ist ein Gedanke in Richtung Lösung.

Neurographik

Im kostenlosen Webinar am Samstag, den 12.02.22 von 15 - 17 Uhr kannst du NeuroWriting ausprobieren und dein erstes neurographisches Bild zeichnen. Keine Angst, es geht ganz leicht.

Wir zeichnen ein Modell zu "Heitere Gelassenheit" - davon kann man in der heutigen Zeit ja nicht genug haben.

Das Webinar ist Voraussetzung für den NeuroWriting-Kurs

Damit wir im Kurs gleich loslegen können, ist es wichtig, dass du schon einen Einblick in die neurographische Zeichnung bekommen hast.

Ausblick auf den Kurs

Mit dem Stift in der Hand entdeckst du Verbesserungen und Lösungen in folgenden Themenbereichen:

Neurowriting framework

Das alles wirst du im Kurs entdecken!

Voraussetzung für den Kurs ist die Teilnahme am kostenlosen Webinar.

Wer ist Ingrid Werner?

2010 war ich plötzlich Autorin - und habe seitdem einige Bücher und jede Menge Kurzgeschichten veröffentlicht. Seit 2020 bin ich auch als Selfpublisherin unterwegs.

Da ich in meinem "früheren Leben" u.a. Heilpraktikerin und Entspannungspädagogin war, interessiere ich mich für alternative Lösungen. 2019 habe ich CharakterCards, die intuitive Methode der Figurenentwicklung, konzipiert. In vielen Workshops durfte ich erfahren, dass zahlreiche KollegInnen Freude an der intuitiven Arbeit haben. CharakterCards kannst du mittels Buch oder Online-Kurs entdecken.

Nachdem ich 2019 die Ausbildung zur Neurographiktrainerin absolviert habe, hat sich eine neue Tür zur intuitiven Arbeit aufgetan: NeuroWriting - Neurographik für Schreibende. Ich selbst habe erlebt, dass durch Neurographik Wunderbares passieren kann, und liebe es, diese Möglichkeit auch anderen zu eröffnen.

Ingrid Werner

Komm mit auf diese Reise!

Entdecke die neurographische Linie, zeichne mit mir dein erstes neurographisches Bild und beobachte, was es bei dir bewirkt.

Wenn du willst, kannst du deine Zeichnung in unsere geschlossene Facebook-Gruppe stellen und ich gebe dir auf Wunsch Feedback dazu.

Nach diesem Webinar bist du gut vorbereitet und kannst am Kurs teilnehmen.

Darum verpass die Anmeldung zum Webinar nicht! Sie endet in...

Tag
Stunde
Minute
Sekunde