NeuroGraphik Basiskurs

Nimm dein Leben selbst in die Hand

Du willst

etwas in deinem Leben verändern!

eine einfache Methode, mit der du viel bewirken kannst!

dich auf ein ästhetisches Abenteuer einlassen!

dein Gedankenkarussell stoppen und dein Unterbewusstsein für dich arbeiten lassen!

Selbsthilfe für deine Seele

die Neurographik eigenständig für dich anwenden!

Du kannst sofort beginnen!

Gleich nach Buchung des NeuroGraphik Basiskurses kannst du dir die Aufzeichnungen der letzten Kurse ansehen und mitzeichnen.  Und natürlich kannst du bei den nächsten Live-Sessions teilnehmen.

Geht es dir auch manchmal so?

Du bist mit einem Bereich in deinem Leben unzufrieden, vielleicht schon seit Jahren, versuchst alles, um dies zu ändern. Aber es gelingt dir einfach nicht.

Erlebnisse aus der Vergangenheit bestimmen immer noch deine Emotionen. Aus diesem Hamsterrad möchtest du dringend aussteigen.

Du hängst in Gedankenschleifen fest und kommst nur schwer wieder raus. Das nervt und kostet so viel Energie und Zeit.

Dein Zeitmanagement ist unter aller Kanone. Du versemmelst jede Deadline.

Die Beziehung zu deinem Mann/deiner Freundin/deiner Schwiegermutter/deinem Chef war auch schon mal besser. Seit einiger Zeit hakt es gewaltig.

Wie wäre es, wenn du stattdessen...

dein Leben selbstbestimmt in die Hand nehmen würdest?

deine Wünsche, Träume und Ziele realisieren könntest?

auf spielerische Weise deine Entscheidungsfindung beschleunigen könntest?

ruhiger werden würdest und achtsamer mit dir selbst umgehen könntest?

die Beziehungen zu deiner Umwelt verbessern könntest?

Dann komm in den Basiskurs!

Was geschieht im neurographischen Prozess?

Du fühlst dich unwohl, wenn du an bestimmte Bereiche deines Lebens denkst. Du möchtest nicht länger diese Unsicherheit, diesen Ärger - oder was auch immer dich belastet - mit dir herumtragen. Mit dem Algorithmus # 1, den ich dir im Kurs zeige, kannst du die aufgestauten Energien und Emotionen aufs Papier bringen und dort auflösen. Du bearbeitest deine Themen, indem du die Lösung zeichnest. Dein Unterbewusstsein wird dich dabei unterstützen und du wirst erstaunt sein, wie leicht dir dieser Prozess fällt.

Neurographisches Zeichnen setzt neue Energie frei und du wirst dich danach besser fühlen.

Inhalt und Ziel des NeuroGraphikBasiskurses

Der Einsteigerkurs ermöglicht es dir, die grundlegenden Methoden der NeuroGraphik zu verstehen und im Alltag einzusetzen. Er ist Voraussetzung für viele weitere Kurse und besteht aus 2 Zoom-Session und einer Supervision deiner eingereichten Zeichnungen (Kursdauer insgesamt 8 Stunden).

Einführung in die Theorie der NeuroGraphik

Basis-Algorithmus (7 Schritte der neurographischen Zeichnung)

Algorithmus # 1: Auflösen von inneren Einschränkungen

3 Variationen des Algorithmus # 1

Modell Absichtscheck

intensives Entwickeln eines eigenen Themas (Case)

Live-Gruppensupervision der eingereichten Arbeiten

Bonus 1

Nach Buchung des Kurses erhältst du Zugang zu allen Aufzeichnungen und kannst sofort beginnen, neurographisch zu zeichnen und die Hintergründe der NeuroGraphik kennenzulernen.

Bonus 2

In der geschlossenen Facebook-Gruppe des Basiskurses kannst du mir alle deine Fragen stellen und dich mit anderen TeilnehmerInnen austauschen. Bitte stelle selbständig eine Beitrittsanfrage. Den Link erhältst du im Mitgliederbereich.

Bonus 3

Du kannst nach erfolgreichem Abschluss des Kurses jederzeit wieder an einem Live-Basiskurs bei mir oder beim Institut teilnehmen und der Facebookgruppe Basiskurs des Instituts beitreten. Bitte melde dich dafür jeweils an.

Zertifikat

Auf Wunsch offizielles Zertifikat des Instituts für Kreativitätspsychologie

Nachdem du die beiden Kurssession besucht hast und deine Arbeiten in der Supervision besprochen wurden, erhältst du auf Wunsch das offizielle Zertifikat des Instituts für Kreativitätspsychologie über die erfolgreiche Teilnahme am NeuroGraphik Basiskurs. Dies ist z.B. Voraussetzung für die Anmeldung zum Spezialisten-Kurs beim Institut.

In meinem Blog findest du...

Was ist NeuroGraphik (und bringt dir das was)?

Klicke einfach auf die Bilder!

Was sagen frühere Teilnehmerinnen?

Deine Art, uns diese Methode beizubringen, hat mich angeregt und geöffnet. Ich spüre bereits die Wirkung des neurographischen Zeichnens und finde das erstaunlich. Es waren sehr schöne Begegnungen mit dir und den Kolleginnen.

Karoline Toso

„Ich habe in diesem Basiskurs eine unglaubliche Technik kennen gelernt, die Stress abbauen, Spaß machen und Probleme lösen kann. Die wertschätzende und freundliche Art der Trainerin, ihre Supervision und der Austausch mit den anderen Teilnehmerinnen hat mich sehr bereichert. Beste Empfehlung!“

Barbara Steuten

Am Samstag habe ich meine erste Entladung gemalt und  - wenn ich ehrlich bin, hätte ich das vorher nicht für möglich gehalten – der Knoten ist absolut geplatzt! Mein Bild war so klar, hat so vieles in meinen Gedanken ‚anders’ gerückt, dass ich plötzlich ganz entspannt schreiben kann, nein, besser, ich habe gestern losgeschrieben wie eine Wilde!

Auch mein berufliches Schreiben fluppt seitdem noch besser und das, obwohl ich da eigentlich gar kein Problem hatte (bin Drehbuch-Autorin).

Marion Hahn

 

Besonders gut gefallen hat mir, dass ich gespürt habe, es kommt nicht auf Leistung oder Können an, da ich mich selbst eher als wenig künstlerisch begabt wahrnehme. Ich war begeistert von der Art, wie Ingrid Werner die Grundlagen erklärt und ganz behutsam das Zeichnen angeleitet hat.
Julia Binder
Der Basiskurs bei Ingrid Werner war eine 100% positive Erfahrung für mich. Ingrid hat die Idee und ersten Schritte der Technik von NeuroGrafik sehr gut erklärt. Das Besondere: Ihre Leidenschaft für das Neurografieren ist authentisch spürbar, springt über und motiviert!
Barbara Weiß

Was ist NeuroGraphik?

Neurographik ist eine Zeichen- und Transformationsmethode

Mit dem Stift in der Hand entwickelst du deine persönlichen Themen und entdeckst Lösungswege, die dir bislang unbekannt waren.

Neurowriting mit Hand

Durch die Art des Zeichnens kommst du in einen kontemplativen Flow. Die Gehirnströme entsprechen denen in einer Meditation und die kreativ-intuitiven Gehirnareale werden angeregt. So gelangst du zu Einsichten, die aus deiner Intuition geboren wurden und die du noch nie gedacht hast. Jede Linie, die du zeichnest, ist ein Gedanke in Richtung Lösung.

Farben in der NeuroGrahik

Die Geburtsstunde der NeuroGraphik ist am 29.04.2014. Der Petersburger Architekt, Künstler, Business-Trainer und Psychologe Prof. Dr. Pavel Piskarev entwickelte sie aufbauend auf Erkenntnissen der Neuropsychologie, analytischen Psychologie, Gestaltpsychologie, Sozialpsychologie und modernen Management-Theorien. Sie ist eine kreative Transformationsmethode für das Lösen von Problemen und Konflikten und wird vor allem in Russland gelehrt.  Inzwischen ist die Methode weltweit in über 40 Ländern verbreitet. Seit 2019 gibt es auch in Deutschland NeuroGraphik-TrainerInnen. Ich bin eine davon.

Wer ist Ingrid Werner?

2010 war ich plötzlich Autorin - und habe seitdem einige Bücher und jede Menge Kurzgeschichten veröffentlicht. Seit 2020 bin ich auch als Selfpublisherin unterwegs.

Da ich in meinem "früheren Leben" u.a. Heilpraktikerin und Entspannungspädagogin war, interessiere ich mich für alternative Lösungen. 2019 habe ich CharakterCards, die intuitive Methode der Figurenentwicklung, konzipiert. In vielen Workshops durfte ich erfahren, dass zahlreiche KollegInnen Freude an der intuitiven Arbeit haben. CharakterCards kannst du mittels Buch oder Online-Kurs entdecken.

Nachdem ich 2019/20 die Ausbildung zur Neurographiktrainerin absolviert habe, hat sich eine neue Tür zur intuitiven Arbeit aufgetan: NeuroWriting - Neurographik für Schreibende. Ich selbst habe erlebt, dass durch Neurographik Wunderbares passieren kann, und liebe es, diese Möglichkeit auch anderen zu eröffnen. Natürlich kannst du bei mir auch den Basiskurs NeuroGraphik besuchen.

Ingrid Werner

Komm mit auf diese Reise!

Entdecke die neurographische Linie, zeichne mit mir dein erstes neurographisches Bild und beobachte, was es bei dir bewirkt.

In unserer geschlossenen Facebook-Gruppe kannst du Fragen stellen und deine Bilder für die Supervision in das Album einstellen..

Verpass den nächsten Live-Basiskurs nicht! Er startet in...

Tag
Stunde
Minute
Sekunde